Nippon SZ

NIPPON SZ nivelliert den Verlegegrund.

Nippon SZ eignet sich besonders zur Herstellung zementgebundener Styropor-Ausgleichsschüttungen und bietet sehr gute Verarbeitungseigenschaften sowie eine sehr hohe Verlegeleistung.

Anwendungsbereiche:

  • leichter, schnell trocknender Höhenausgleich im Alt- und Neubau
  • satte Einbettung von Rohren und Einbauteilen auf der Rohdecke
  • als ebener Untergrund für Trittschalldämmung
  • idealer Baustoff für Dachgeschossausbauten
  • optimale Auffüllung von Fehlboden- und Gewölbedecken
  • Unterbau für nachfolgende Verlegung von Natur- und Kunststeinbelag im Mörtelbett sowie für Trockenunterlagsbodensysteme
  • Frostkoffer im Erdreich (z.B. unter Pflasterbelägen)
  • wärmedämmender Gefällekeil

Nippon SZ ist mit CEM I und CEM II nach DIN EN 197 verträglich. Es dürfen ausschließlich von PCT freigegebene Zemente verwendet werden.

NIPPON SZ

  • Hohe Festigkeiten und Frühfestigkeiten
  • Stark verbesserter Zusammenhalt zwischen Zement und Styropor
  • Stabile und belastbare Oberfläche
  • Bei 200 mm Schichtdicke nach 48 Stunden weiterverarbeitbar
  • Lange Verarbeitungszeit, trotz kurzer Aushärtezeit
  • Geeignet für Pumpenförderung, auch bei hohen Temperaturen
  • Für Dauernassbereiche geeignet
Detailansicht
Garantie und Haftung

Garantie und Haftung

Auf Wunsch übernimmt PCT die komplette Gewährleistung für die Retanol Unterlagsböden.

mehr

Referenzen

Referenzen

Retanol Unterlagsböden von PCT sind anderen Zementunterlagsböden und Unterlagsbodenadditiven praktisch in allen Eigenschaften überlegen – in der Anwendung, in der Wirkung und im Endergebnis.

mehr

Passwort vergessen?

Neu anmelden